Emils Reise zum Südpol

In dem Kinderbuch: „Emils Reise zum Südpol“ geht es um die besondere Freundschaft zwischen einem kleinen Eisbären und einem Pinguin. Die Beiden schreiben sich regelmäßig Briefe. Als Emil wieder einmal Post vom anderen Ende der Welt bekommt, beschließt er Paul zu besuchen. Eine aufregende Reise beginnt.

Am Südpol angekommen, muss Emil erst einmal nach Paul suchen. Gerne würde er die anderen Pinguine um Hilfe bitten. Doch dies gestaltet sich als schwierig.

Schließlich klappt es doch und Emil und Paul verbringen zusammen ein paar tolle Tage am Südpol.

 

Leseprobe

Zum Shop:

Release Herbst/Winter 2020

eBook: 4,99€

Print:  10,99€