Willhelm Karkoska

Wilhelm Karkoska, Jahrgang 1950, geboren in Herne, ist ein echtes Kind des Ruhrgebietes. Den Pott nennt er immer noch seine Heimat. Lange Jahre lebte er mit seiner Familie im westfälischen Billerbeck, einem beschaulichen Örtchen, wo die Welt noch in Ordnung zu sein schien.
Nach der Mittleren Reife absolvierte er eine Ausbildung zum Rechtsanwalts- und Notar-Gehilfen. Der Fachoberschulabschluss folgte. Das Studium an der Fachhochschule Münster – Fachnbereich Wirtschaft – schloss er als Dipl.-Betriebswirt) (FH) ab.
Es folgte ein Studium an der Pädagogischen Hochschule in Münster (Lehramt Sek. I). Fächer Geschichte und Kath. Religionslehre. Erwerb weiterer Lehrbefähigungen: (Textverarbeitung/Kurzschrift/ Datenverarbeitung).
Nach über 20 Dienstjahren an einem Berufskolleg in Münster, befindet er sich seit 2016 im Ruhestand.

Musikalische Eckpunkte:
Schon im blühenden Alter von 16 Jahren entdeckte er seine große Leidenschaft – die Musik. Als Agent der Rock-Jazz-Gruppe PAAN (Sieger des Nachwuchswettbewerbes beim Festival der Jugend in der Dortmunder Westfallenhalle 1966) sammelte er erste Szenenerfahrungen. Aus dieser Zeit rühren viele Kontakte her, die er in den Folgejahren pflegte.
Es folgte eine langjährige Tätigkeit – neben dem Studium – als Agent der Törner Stier Crew mit dem Schauspieler Hans-Martin Stier (Sieger des Nachwuchswettbewerbes der Deutschen Phonoakademie Würzburg 1979 als beste deutsche Nachwuchsband in der Sparte Rockmusik. Begleitung einer Reihe von Tourneen im In- und Ausland.
Während dieser Zeit lernte er Steffi Stephan (Mitbegründer des Panik-Orchesters um Udo Lindenberg) und viele andere Größen aus dem Rock- und Popzirkus in Deutschland kennen, arbeitete bei Kulturprojekten in Münster (Rockschulprojekt/Rockoper JFK in der Jovel Music Hall in Münster) mit.
13- jährige Tätigkeit als Bürgerfunkredakteur mit einer eigenen Sendung. Ausstrahlung bei zwei lokalen Rundfunkanstalten. Moderator bei zahlreichen kulturellen und politischen Veranstaltungen.

Die Literatur:
WilhelmK hat bisher in völlig unterschiedlichen Genres gearbeitet. Bei seinen bisher erschienenen Büchern handelt es sich um einen Beziehungsroman, eine Biographie und einen Psychokrimi.
2014 wurden 2 Bücher von WilhelmK veröffentlicht:
Trennungsblues
Steffi Stephan – Die Biographie
2016 folgte
PANIK! das hammerkrasse Tournee-Ende

Zwei weitere Bücher werden im Frühjahr 2019 hier im Hunter-Verlag veröffentlicht. Auch der Folgeband von PANIK!, dessen erster Band bei einem anderen Verlag erschien.

Homepage: Willhelm Karkoska